Frühlingserwachen am Nord-Ostsee-Kanal | zur StartseiteSaal im Bürgerhaus | zur StartseiteHochbrücke Grünental | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteGieselautal Gemeinde BeldorfLuftbild 21.02.2021 | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBahnhof an der Strecke Neumünster - Heide
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Was bringt die Geschwindigkeitsanzeige in der Dorfstraße?

Beldorf, den 15. 05. 2023

Seit dem 7. Dezember des vergangenen Jahres befindet sich in der oberen Dorfstraße eine Geschwindigkeitsanzeige. Gerade im abschüssigen Bereich der Dorfstraße wird gerne einmal etwas zügiger gefahren - aber gibt es wirklich so viele Geschwindigkeitsüberschreitungen? Erlaubt sind in der Ortschaft bekanntlich 50 km/h.

Im Zeitraum seit dem 7. Dezember 2023 bis 28. März 2023 haben 11.598 Fahrzeuge die zulässige Höchstgeschwindigkeit überschritten.

Davon lagen 10.469 Fahrzeuge im Rahmen zwischen 51-60 km/h. 1.026 Fahrzeuge fuhren zwischen 61 und 70 km/h, 88 Fahrzeuge fuhren zwischen 71 und 80 km/h. 15 Fahrzeuge und damit nur ein Bruchteil der registrierten Fahrzeuge fuhren zwischen 81 und 90 km/h. Für diese 15 Fahrzeuge stünde ein sattes Bußgeld, in Höhe von 260,--€ auf dem Strafzettel; zu dem kämen 2 Monate Fahrverbot auf die Akteure zu. Da jedoch schon ab 51 km/h ein Bußgeld fällig wird, wäre die Strecke wohl durchaus ein guter Standort für die Wegelagerer der Bußgeldstelle.

Die Geschwindigkeitsanzeige scheint jedoch bei den meisten Kraftfahrern einen positiven psychologischer Effekt hervorzurufen. Von Seiten der Gemeinde erfolgt hier noch einmal der Aufruf, die Geschwindigkeit im Dorfgebiet einzuhalten - besonders mit Rücksicht auf die jüngsten Verkehrsteilnehmer.

 
Veranstaltungen
Kontakt

 

Gemeinde Beldorf

Bornholter Str. 2

25557 Beldorf

 

Newsletter